Was dahinter steckt

Hi, ich bin Kim! ​Ich habe den perfekten Job.

Der Tag beginnt für mich mit deinem Friseurtermin früh morgens und endet mitten in der Nacht. Dazwischen tauche ich in deine, eure Welt ein und begleite euch vom letzten bisschen Chaos der Vorbereitung durch alle emotionalen Momente bis in die Partynacht.

Ich liebe das immer wieder neue Gesamtpaket Hochzeit und stecke viel Herzblut

in meine Arbeit - von der Vorbereitung bis zur Nachbearbeitung.

Natürlich will ich euch begeistern, aber auch selbst stolz auf mein Werk sein,

daher habe ich sehr hohe Ansprüche an mich.

Für das perfekte Foto bin ich mir niemals für irgendwas zu schade und klettere beim Shooting schon mal auf einen besseren Aussichtspunkt - bei der Trauung bin ich dafür umso unauffälliger und schleiche auf leisen Pfoten durch die Kirche.

Während der Vorbereitungen und des Gästeempfangs passe ich mich an die Dynamik an und lasse euch nicht merken, dass eine Paparazza anwesend ist, die die schönsten Augenblicke einfängt.

Ich bin nicht nur eure Fotografin.

Ich bin seelischer Beistand, Organisationsgehilfin

und Stress-Abwenderin.

 

Es ist für mich ein absolutes Privileg, diesen Tag mit euch zu erleben und man merkt mir

den Spaß an der Arbeit an. Im besten Fall lasst ihr euch davon anstecken :)

Noch Fragen? Hier geht's zum FAQ.

Was sonst noch

dahinter steckt

Hi, ich bin Amy! Kreativer Kopf und Freigeist.

Ich bin gelernte Grafikdesignerin mit einem Bachelor-Abschluss der University of Pretoria in "Information Design". Meine Fähigkeiten als Designerin helfen mir in allen Bereichen der visuellen Kunst wertvolle Konzepte zu schaffen.

Ich liebe es, die Kreativität einfach laufen zu lassen

und mit Elementen, Licht und Farben zu spielen.

Kim und ich sind seit vielen Jahren befreundet. Wir kennen uns und unsere Arbeit sehr gut und arbeiten zusammen wie ein Uhrwerk. Zu unseren Projekten zählen neben Portraits und Hochzeiten auch Unterwasser-Arbeiten und klassische Lichtmalerei.

Auch wenn ich bei den meisten Shoots nicht körperlich anwesend bin,

arbeite ich an der Postproduktion mit und trage so einen bedeutenden Teil zum künstlerischen Endprodukt bei.

 

© 2014 by KIM RAAF

© Kim Raaf 2020