BABY  &  KLEINKIND

 

Ihr könnt gar nicht früh genug einen Termin für das Neugeborenen-Fotoshooting vereinbaren!

 

Optimal ist ein Tag noch IN DER ERSTEN LEBENSWOCHE. In dem Alter stört es die Kleinen weniger, wenn man sie einwickelt 

oder in einem Körbchen positioniert, da der Muskeltonus noch recht gering ist. Auch die zweite Woche ist noch machbar, aber schwieriger. Auch für euch und mich ist es einfacher, je mehr das Baby noch schläft.

 

Wenn ihr mir den geplanten Geburtstermin mitteilt, werden für euch mehrere Tage geblockt, der passendste wird später genutzt.

 

Die Erfahrung zeigt, dass man für das Fotografieren mindestens 4 Stunden einplanen sollte. Ein Großteil der Zeit fällt in die Kategorien stillen, wickeln, einlullen und angepieselte Requisiten trocknen ;) Je mehr verschiedene Setups ihr euch wünscht, desto mehr Zeit solltet

ihr mitbringen.

 

Der Grundpreis für ein Neugeborenen-Shooting im Studio liegt bei 119€.

Im Paket sind 5 hochauflösende Fotos inklusive.

Falls ihr das Shooting bei euch zu Hause machen möchtet, kommt ein kleiner Aufschlag dazu. Dessen Höhe ist abhängig davon, wie weit ich fahren und mein mobiles Studio transportieren muss. 

 

Den finalen Preis des Shootings könnt ihr ganz einfach selbst steuern.

Wenn ich alle Bilder sortiert und nachbearbeitet habe, bekommt ihr die Einladung zu einer online-Galerie, in der die Bilder ein Wasserzeichen enthalten. Ihr könnt so in Ruhe zu Hause alle Bilder durchsehen und nur die auswählen, die ihr kaufen wollt. Die bekommt ihr dann als hochauflösende Datei ohne Wasserziechen, die ihr so oft posten, drucken und verschenken könnt, wir ihr wollt.

Jedes von euch gewählte Foto (zusätzlich zu den Mitinbegriffenen) bekommt ihr für 15€. Nehmt ihr mehr als fünf, kosten sie 10€.

Ich freue mich, von euch zu hören!

 

                                       

 

 

 

 

 

© 2014 by KIM RAAF

© Kim Raaf 2020